Information Gottesdienst am 15.09.2019

© Rechte Sven Ruppelt

Aus der Pfarrkirche „Sankt Marien“ in Braunschweig-Querum wird am Sonntag, den 15. September 2019, ab 10.05 Uhr live der katholische Gottesdienst übertragen. Zelebrant ist Pfarrer Bernward Mnich. Die kirchliche Leitung hat Pastoralreferentin Theresia Kraienhorst.

In seiner Predigt greift Pfarrer Bernward Mnich das offene Ende des bekannten Gleichnisses vom „Barmherzigen Vater“ auf. Der Vater ist glücklich über die Rückkehr seines verloren geglaubten jüngeren Sohnes, doch sein älterer Sohn macht ihm schwere Vorwürfe. Eine Szene, die noch heute zu denken gibt, erzählt sie doch von Beziehungen zwischen Menschen und nicht zuletzt zwischen Mensch und Gott. 

Musikalisch mit gestaltet wird der Gottesdienst von der Frauenschola unter Elke Jöchner. Außerdem singt der Chor der Gemeinde unter der Leitung von Andreas Kling, der auch die Orgel spielt. Zu hören sind dazu Julia Oppermann (Flöte), Josefine Tietz (Cello) und Johannes Kling (Kontrabass).

Die Sankt-Marien-Kirche in Braunschweig fällt durch ihr ungewöhnliches Äußeres auf: Sie erinnert an den Bug eines Schiffes. Die Kirche aus hellen Klinkersteinen ist an der Südspitze 20 m hoch, an der Nordseite nur 9 m. Innen ist die Kirche 2018 nach einem Entwurf der Künstlerin Lilian Moreno-Sánchez komplett neu gestaltet worden. Es ist ein heller und einladender Raum entstanden. Eine Besonderheit ist das Spruchband im Boden: Das „Magnificat“ (Lukasevangelium 1,46b-55) umschließt die versammelte Gemeinde beim Gottesdienst.

Im Gottesdienst werden folgende Lieder aus dem Gotteslob gesungen: 409, 171, 354, 196, 205 (und 425).

Nach dem Schlusslied ist das Hörertelefon geschaltet unter der Rufnummer: 0531 - 2 14 19 28.

Siehe auch: www.st-marien-braunschweig.de

Die Deutsche Welle überträgt den Gottesdienst weltweit über das Internetportal


Die letzten Beiträge zum "Gottesdienst"

15.09.2019
Autor: Bernward Mnich
Predigt des Gottesdienstes aus der Kirche St. Marien, Braunschweig
01.09.2019
Autor: Christian Fahl
Predigt des Gottesdienstes aus der Pfarrkirche Herz Jesu, Dillenburg
Allgemeine Seiten-Suche

» Autoren-Suche  |  » Beitrags-Suche