Information Gottesdienst am 01.01.2019

Foto: Stephan Orth
Foto: Mathias Albracht

Aus der Pfarrkirche St. Lamberti in Münster wird am Dienstag, den 01.01.2019, ab 10.05 Uhr live der katholische Gottesdienst übertragen. Zelebrant und Prediger ist Pfarrer Dr. Detlef Ziegler. Die kirchliche Leitung hat Mathias Albracht.

Der feierliche Gottesdienst wird musikalisch gestaltet von Prof. Tomasz Adam Nowak an der Orgel.

Die Kirche feiert am Neujahrstag vor allem den Octavtag von Weihnachten und das Hochfest der Gottesmutter Maria. Im Evangelium steht der Besuch der Hirten an der Krippe von Betlehem im Vordergrund. Pfarrer Ziegler verbindet diese Erzählung in seiner Predigt mit einer ihm liebgewonnen Legende der eilenden Hirten und stellt fest: Die Menschen können in unterschiedlichen Geschwindigkeiten beim Kind in der Krippe ankommen, Hauptsache jedoch sei, dass sie sich auf den Weg machen.

Die Stadt Münster liegt in Nordrhein-Westfalen und hat rund 313.000 Einwohner. Die Stadt an der Münsterschen Aa liegt zwischen Dortmund und Osnabrück im Zentrum des Münsterlandes. Bekannt ist Münster als Fahrradstadt sowie für seine nach dem Zweiten Weltkrieg zu Teilen rekonstruierte historische Altstadt.

Die Pfarrkirche St. Lamberti ist ein herausragender Hallenbau der Spätgotik in Westfalen. Seit Ende des 19. Jahrhunderts schmückt sie ein neugotischer Turm. Er ist dem des Freiburger Münsters oder des Kölner Doms nachempfunden.

Gegründet wurde St. Lamberti im 11. Jahrhundert als Stadt-und Marktkirche an der Kreuzung von vier wichtigen Handelsstraßen. Das ungewöhnliche Patronat des Heiligen Lambert von Maastricht geht auf die guten Beziehungen der Münsteraner zu niederländischen Kaufleuten zurück. Als Bürgerkirche bildete St. Lamberti über Jahrhunderte den Gegenpol zum bischöflichen St.-Paulus-Dom.

Markant hängen an der Südseite des Turmes drei Käfige. Sie erinnern an die Wirren des münsterschen Täuferreiches. Heute sind sie der Stadt Mahnmal gegen religiösen Fundamentalismus.

Im Trubel der geschäftigen Einkaufsstraßen ist St. Lamberti ein Ort der Stille und des Gebets, der von vielen Menschen besucht wird.

Siehe auch: www.st-lamberti.de

Die Deutsche Welle überträgt den Gottesdienst weltweit über das Internetportal


Die letzten Beiträge zum "Gottesdienst"

01.01.2019
Autor: Detlef Ziegler
Predigt des Gottesdienstes aus der Pfarrkirche St. Lamberti in Münster
01.01.2019
Autor: Propst Roland Falkenhahn
Predigt des Gottesdienstes aus dem Hohen Dom zu Minden
26.12.2018
Autor: Bischof Heiner Wilmer
Predigt des Gottesdienstes aus der Seminarkirche in Hildesheim
24.12.2018
Autor: Pfarrer Jürgen Rieger
Predigt des Gottesdienstes aus dem katholischen Heilig-Kreuz-Münster in Rottweil
23.12.2018
Autor: Pfarrer Bernd Krause
Predigt des Gottesdienstes aus der Pfarrkirche St. Josef in Berlin-Weißensee
Allgemeine Seiten-Suche

» Autoren-Suche  |  » Beitrags-Suche