Sabine Pemsel-Maier

Ilka Piepgras, Jahrgang 1964, ist Journalistin und lebt mit ihrer Familie in Berlin. Sie studierte in München Politische Wissenschaften und begann 1991 als Reporterin bei der "Berliner Zeitung" zu arbeiten. Nach einem Studienjahr in Harvard wechselte sie 1999 zur deutschen Ausgabe der "Financial Times Deutschland", wo sie die Buchseiten in der Weekend-Beilage betreute. Heute ist sie Redakteurin und Autorin beim ZEITmagazin. 2008 wurde Ilka Piepgras für ihre Reportage „Meine Freundin, die Nonne“ mit dem Katholischen Medienpreis ausgezeichnet,  2010 veröffentlichte sie unter dem gleichen Titel ein erzählendes Sachbuch. 2017 folgte „Wie ich einmal auszog, den Tod kennenzulernen, und dabei eine Menge über das Leben erfuhr“.  

Kontakt:  piepgras@zeit.de

 

 


Von Ilka Piepgras veröffentlichte Beiträge

Am Sonntagmorgen - 30.06.2019
Meine Freundin, die Nonne“ Die Geschichte einer Freundschaft
Am Sonntagmorgen - 19.06.2011
"Meine Freundin, die Nonne" - Die Geschichte einer Freundschaft
Allgemeine Seiten-Suche

» Autoren-Suche  |  » Beitrags-Suche