Über die Autorin Hildegard König

Prof. Dr. Hildegard König hat in Tübingen katholische Theologie und Germanistik studiert. Ein Schwerpunkt ihrer Forschung liegt im Bereich „Alte Kirchengeschichte und Patristik“. Nach einem Studienaufenthalt in Rom lehrte sie an den Universitäten Luzern, Frankfurt, Tübingen und an der RWTH Aachen.  Nach einer Gastprofessur an der LMU München arbeitet sie seit 2011 als Professorin für Kirchengeschichte an der Technischen Universität Dresden. Darüber hinaus ist sie als freie Dozentin tätig.

Kontakt  
hkoenig@gmx.com


Von Hildegard König veröffentlichte Beiträge

Spurensuche - 21.09.2019
„Gekaufte Freunde “ - Unfromme Gedanken zu Lukas 16,1-9
Spurensuche - 07.09.2019
„Hass-Predigt“ - Unfromme Gedanken zu Lukas 14,26-27
Spurensuche - 19.12.2015
Andere Umstände
Spurensuche - 05.12.2015
Straßenbau als Rettungsweg
Spurensuche - 21.11.2015
Widerstand gegen die Despoten der Seele
Spurensuche - 07.11.2015
Volles Risiko
Morgenandacht - 18.04.2015
Geistathleten - Weisheitslehrer und -lehrerinnen aus Syrien und Umgebung, Maisymas – wie man eine Sache wieder ans Laufen bringt
Morgenandacht - 17.04.2015
Geistathleten - Weisheitslehrer und -lehrerinnen aus Syrien und Umgebung, Markianus – der Selbstoptimierer
Morgenandacht - 16.04.2015
Geistathleten - Weisheitslehrer und -lehrerinnen aus Syrien und Umgebung, Abraames und seine Versöhnungsstrategie
Morgenandacht - 15.04.2015
Geistathleten - Weisheitslehrer und -lehrerinnen aus Syrien und Umgebung, Aphraat – der Weise aus dem Morgenland
Morgenandacht - 14.04.2015
Geistathleten - Weisheitslehrer und -lehrerinnen aus Syrien und Umgebung, Marana und Kyra: härter als Heavy metal
Morgenandacht - 13.04.2015
Geistathleten - Weisheitslehrer und -lehrerinnen aus Syrien und Umgebung, Simeon, oder: Wie man Überblick gewinnt
Allgemeine Seiten-Suche

» Autoren-Suche  |  » Beitrags-Suche